2. April 2020

Fehlermeldung bei Exchange 2016 CU12-Installation – Service ‘MSExchangeIS’ is disabled on this server

Bei der Aktualisierung von Exchange 2016 CU12 bin ich heute auf folgenden Fehler gestoßen:

 

Das Problem hängt damit zusammen, dass der Dienst “Microsoft Exchange Information Store” bei Beginn der CU-Installation auf “Deaktiviert” gesetzt wird und der weitere Prozess nicht abgeschlossen werden kann, da der Dienst während der Aktualisierung wieder automatisch deaktiviert wird:

Abhilfe schafft hier das folgende CommandLet, das die Exchage-Dienste überwacht und automatisch in den Status “Automatisch” versetzt:

Wir öffnen zunächst ein PowerShell-Fenster als Administrator und starten anschließend den Überwachungs-Prozess:

Als nächstes führen wir die “Setup.exe” aus und setzten die Installation fort:

Die Installation sollte an diese Stelle nun ohne Probleme weiter laufen:

Step 7 ist abgeschlossen 🙂

 

Nun warten wir bis die Installation abgeschlossen ist:

Nur noch ein kleiner Schritt:

Nach der Installation kann das PowerShell-Fenster geschlossen werden. Der Dienst “Microsoft Exchange Information Store” sollte nun wieder laufen:

Installierte Version überprüfen via:

 

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.