13. Juni 2024

Fehlermeldung bei Exchange 2016 CU12-Installation – Service ‘MSExchangeIS’ is disabled on this server

Bei der Aktualisierung von Exchange 2016 CU12 bin ich heute auf folgenden Fehler gestoßen:

Cannot start service MSExchangeIS on computer '.'. ---> System.ComponentModel.Win32Exception: The service cannot be started, either because it is disabled or because it has no enabled devices associated with it

 

Das Problem hängt damit zusammen, dass der Dienst “Microsoft Exchange Information Store” bei Beginn der CU-Installation auf “Deaktiviert” gesetzt wird und der weitere Prozess nicht abgeschlossen werden kann, da der Dienst während der Aktualisierung wieder automatisch deaktiviert wird:

Abhilfe schafft hier das folgende CommandLet, das die Exchage-Dienste überwacht und automatisch in den Status “Automatisch” versetzt:

while(1 -le 2){
	sleep 1;
	Get-Service | where{$_.DisplayName -Like ‘Microsoft Exchange*’} | Set-Service –StartupType ‘Automatic’ 
}

Wir öffnen zunächst ein PowerShell-Fenster als Administrator und starten anschließend den Überwachungs-Prozess:

Als nächstes führen wir die “Setup.exe” aus und setzten die Installation fort:

Die Installation sollte an diese Stelle nun ohne Probleme weiter laufen:

Step 7 ist abgeschlossen 🙂

 

Nun warten wir bis die Installation abgeschlossen ist:

Nur noch ein kleiner Schritt:

Nach der Installation kann das PowerShell-Fenster geschlossen werden. Der Dienst “Microsoft Exchange Information Store” sollte nun wieder laufen:

Installierte Version überprüfen via:

gcm exsetup | fl

 

Fertig!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x