19. Februar 2020

Postfach in einer PST-Datei archivieren (PST-Export)

Hin und wieder sollen Mailboxes archiviert und als PST-Dateien zur Verfügung gestellt werden. Diese Anleitung soll Euch bei der Erstellung von PST-Dateien auf ein Netzlaufwerk unterstützen.

Hierzu wird das folgende Skript  benötigt:
Download

Als nächstes wird  innerhalb des Skriptes einen Exchange-Server bzw. den Exchange Namespace (z.B. mai.exchangeblogonline.de) eintragen:

Skript starten:

Warten bis die Verbindung zu einem Exchange-Knoten aufgebaut wird:

Damit der PST-Export durchgeführt werden kann, muss

  • angemeldete User Mitglied der Rolle “Mailbox Import Export” sein
  • und die Ziel-Freigabe und das Filesystem Schreibe-Berechtigungen für die Gruppe “Exchange Trusted Subystem” haben

Die Berechtigung für den Export bitte mit diesem CommandLet erteilen:

Anschließend kann das zu exportierende Postfach eingegeben werden – hier Administrator:

Als nächstes muss das Ziel definiert werden – Eingabe des UNC-Pfades:

Der PST-Export wird anschließend gestartet:

PST-Export abgeschlossen:

Die PST-Datei befindet sich anschließend am gewünschten Ablageort:


Inhalt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.