17. April 2024

Office 365 Postfach nach OnPremise migrieren – OFFBoarding

In diesen Beitrag zeige ich euch wie ein Exchange Online Postfach nach lokal (Exchange OnPremise) im Hybrid Classic Mode migriert wird. Dieser Prozess wird von Microsoft als OffBoarding bezeichnet.


Du benötigst Unterstützung bei der Migration von Office 365 Postfächern nach Exchange OnPremise? Gerne biete ich dir meine Support-Tätigkeit an. Nutze dafür das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail an: 


Für die Migration werden 4 Parameter benötigt:

  • userprincipalname [Office 365 eindeutige Kennung UPN]
  • ExchangeFQDN [externe Domain des Exchange Servers]
  • TargetDatabase [Ziel-Datenbank]
  • TargetDomain [Domainname des Postfaches -> nach dem @]


Download Skript:
[ddownload id=”2780″]

Beispiel Skript-Aufruf:

.\OFFBOARDING.ps1 -userprincipalname _FP_Admin@ebolab.de -ExchangeFQDN mail.ebolab.de -TargetDatabase MBDB01 -TargetDomain ebolab.de

Office 365 Credentials eintragen:

Warten bis die Verbindung erfolgreich aufgebaut wird:

Als nächstes die OnPremise Anmeldedaten eingeben:

Sofern alle Eingaben korrekt eingetragen sind, wird die Migration angestoßen und Ihr erhaltet alle 3 Sekunden einen Status:

Sobald die Migration abgeschlossen ist, wird das Postfach im Exchange Admin Center als MailboxType “User” (OnPrem) angezeigt:

Hier z.B. Bond, James

Fertig


 

Code auf Github

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x